akuk

 rett

Bauanleitungen

CD Player adaptieren

 

Man nehme:

cd-player_img_1.jpg

·Lötkolben
·Seitenschneider
·Kreuzschraubendreher
·Schnabelzange mit Gummiband
·Bohrmaschine mit Spiralbohrer 6 mm
·Elektronik Lötzinn 1 mm
·zweiadriges Kabel
·4 Klinkeneinbaubuchsen 3,5 mm mono von Reichelt Best-Nr: EB35

cd-player_img_2.jpgZuerst die Batterien rausnehmen bzw. evtl. vorhandene Netzteile abziehen!

Dann den CD Player aufschrauben und die hintere Hälfte vorsichtig bei Seite legen.

Die grüne Platine auf der linken Seite ist die mit den Tasten. Im oberen Teil sind sie eingelötet und daher gut zugänglich.

 

cd-player_img_3.jpgVier Funktionen können adapiert werden: Play/Pause, vorwärts, zurück und Stop.

Stop kann man notfalls weglassen, weil die Musik ja aufhört wenn man nochmal Play drückt.

 

 

cd player img 4Die weißen Kabel kommen neu dazu. Auf dem Bild  kann man erkennen, wo gelötet werden muss.


 

 

 

cd player img 5

Die Kabel ca. 20 cm lang abschneiden und die Klinkenbuchse anlöten. Auch hier natürlich, wie immer, erst alle Lötstellen verzinnen.

 

 

 

 

cd-player_img_5.jpgcd-player_img_7.jpgDann nur noch vier Löcher in die Rückwand bohren und die verlöteten Buchsen einschrauben.

Der Umbau erfolgt auf eigene Gefahr. Die Garantie erlischt.

Viel Spass. Stefan Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!