akuk

 rett

2. Stammtisch

img_6900_800x600.jpgimg_6901_800x600.jpg

 

 

 

 

 





Pias Wochenplan: Morgens wird aktualisiert! Lara entdeckte die Möglichkeiten des MyTobii, dem Talker mit Augensteuerung und Touchscreen von Pia, und hörte sich ihre Lieblingslieder an.
 

img_6909_800x600_640x480.jpgimg_6905_800x600_640x480.jpg 

 

 

 

 




Pia und Marla im Gespräch. Sie wollen sich auf dem umgebauten digitalen Bilderrahmen mit Hilfe von Tastern Fotos  ansehen.


img_6911_800x600_640x480.jpgimg_6919_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 


img_6914_800x600_640x480.jpgimg_6913_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 

img_6916_800x600_640x480.jpgimg_6915_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 


Wie klar verständlich die Bildkartensprache ist, zeigte Anouk, als Lara gerade einen Apfel aß, Anouk zu ihr kam und die Bildkarte Apfel berührte, um kundzutun, dass sie auch einen Apfel essen möchte.


img_6920_800x600_640x480.jpgimg_6922_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 

So kann Lara auswählen, was sie essen oder trinken will.
Und ein Spiel mit starken Kontrasten von Kosmos ist OptischeTäuschungen.

 

img_6950_800x600_640x480.jpgimg_6921_800x600_640x480.jpg 

 

 

 

 

 

 


Das Buch A bis Z und 1-10 vom Dudenverlag ist bereits für Kitakinder geeignet. Es bietet die Möglichkeit, mit dem Finger die Buchstaben und Ziffern nachzufahren und so mit allen Sinnen zu lernen.
Das alleralbernste ABC-Buch belustigt sowohl Kinder, als auch Erwachseneine durch witzige Bilder und Sätze.

 
img_6929_800x600_640x480.jpgimg_6942_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 


Zwar irgendwie spannend, doch so ganz überzeugte Lara die Seifenblasenmaschine nicht.


img_6925_800x600_640x480.jpgimg_6926_800x600_640x480.jpg

 

 

 

 

 

 

 

Mit dem Auswählomat  geht es auch voran. Die Lampen leuchten - ob das mal ein Talker wird?