akuk

 rett

5. und 6. Stammtisch

15. Januar 2011: AKUK! Stammtisch in Barnstedt

rl27_lv_hhsh_akuk1_foto3_eingebunden.jpgrl27_lv_hhsh_akuk1_foto4_eingebunden.jpg  

 

 

 

 

 

 

 


Mit fünf Familien trafen wir uns in fröhlicher Runde und tauschten unsere neuesten Ideen aus.
Viviens  Malkrake: Per Augensteuerung  wird hier die Farbe ausgewählt.

rl27_lv_hhsh_akuk1_foto5_800x600.jpg    rl27_lv_hhsh_akuk1_foto6_320x200.jpgrl27_lv_hhsh_akuk1_foto7_320x200.jpg 

Lara probiert die Augensteuerung des Tobii aus. Inzwischen hat sie selber auch einen. Der Tobii kann per Fernsteuerung die Eisenbahn fahren, stoppen und rückwärts fahren lassen. Der Schaffner macht nach Bedarf eine Ansage, die Lokomotive pfeift- aber was passiert am Fähranleger?
Ein weiterer Grund zur Freude: Im Herbst beginnen Almuth und Chris eine LUK-Ausbildung und dürfen sich in drei Jahren Kommunikationspädagogen nennen. Wir stoßen selbstredend mit  Champagner an!


9. April 2011:  AKUK! Stammtisch in Hamburg

rl27_lv_hhsh_akuk1_foto8_800x600.jpg

Der AKUK! Stammtisch traf sich diesmal in idyllischer Natur. Ganz besonders freuten wir uns Angelika Koch-Buchtmann wiederzusehen.  Sie hat den AKUK! damals ins Leben gerufen und wird auch bei unserem Workshop dabei sein!

Neben einigen interessanten Gesprächen über die Tücken der Technik und  neueste Entwicklungen in der Unterstützten Kommunikation planten wir den bevorstehenden Workshop und fixierten zukünftige Termine.

Diese Entdeckung fand reges Interesse:

rl27_lv_hhsh_akuk1_foto9a_320x200.jpgrl27_lv_hhsh_akuk1_foto9_320x200.jpg

 

 

 

 

 

 

 


E
ine Talkerhalterung für den Tobii C12 (nur 9,90€!): Ein am "Hinterbein" gekürzter E-Gitarrenständer,  der sich anbietet, wenn der Touchscreen manuell genutzt werden soll. Mobil und unschlagbar günstig!