akuk

 rett

Grundlagen

Reize

Angesichts dieser Unmenge von Reizen kann eine einfache Frage schon eine Überforderung sein, weil sie einen weiteren starken Reiz darstellt, der bewältigt sein will. Und ist die Motivation sehr groß, kann schon allein diese Tatsache zur Handlungsunfähigkeit führen.

Aber da gibt es einen kleinen Trick: Ein absichtslos-absichtsvolles Verhalten in der Kommunikation erleichtert ganz ungemein. Habe ich meinem Kind eine Frage gestellt und erwarte eine Reaktion, beschäftige ich mich mit einer anderen Sache. Ich fixiere beispielsweise einen beliebigen Gegenstand im Raum oder denke an irgendetwas Bestimmtes. Der Erwartungsdruck (starker Reiz) wird minimiert, die Reaktion erleichtert.

Und: üben, üben, üben! Denn so wird Wichtiges weniger wichtig. Schon abgespeicherte Handlungsvorgänge abzurufen ist natürlich leichter. Sie können besser nebenbei abgerufen werden.

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.