akuk

DruckenE-Mail Adresse

AKUK! Online-Workshop 2021

AKUK! Online-Workshop 2021

Beginn:
13. Nov 2021
Ende:
14. Nov 2021
zuletzt aktualisiert:
20. Okt 2021
Kurs-Nr.:
-
Preis:
45.00 EUR
Freie Plätze:
95 von 200

Beschreibung

AKUK! Online Workshop 2021

Auch dieses Jahr findet unser Workshop online statt. Wir haben ihn kompakter gestaltet. So dauert er dieses Mal nur 2 Tage. Aber mit 10 interessanten Vorträgen bietet er wieder viel Anregung. Neu ist dieses mal das AKUK! UK-Kaffee am Ende eines jeden Workshop-Tages. Hier möchten wir uns mit euch austauschen und unterhalten. 

Der Workshop kostet 45€ für alle Webinare. Für Mitglieder des AKUK! e.V. (ACHTUNG, nur AKUK! e.V. nicht wie früher Rett Nord e.V.) gibt es eine Ermäßigung von 10€.

Das Programm (für Details auf den Titel klicken):

Samstag, 13.11.2021  

 

10.30 – 12.00 Uhr Claudio Castaneda – Herausfordernde Verhaltensweisen - Krisen verstehen und Krisen managenMenschliches Verhalten treten in verschiednen Kontexten auf und haben daher unterschiedliche Bedeutungen. Manchmal können herausfordernde Verhaltensweisen Ausdruck einer Krise sein. Aufgrund von verschiedenen Faktoren ist das Stress- und Erregungsniveau der Person so hoch, dass sie die Kontrolle über sich und ihr Verhalten verliert. In solchen Situationen kommt es dann häufig zu massiven Konflikten. Im Vortrag wollen wir uns daher mit verschiedenen Inhalten auseinandersetzen, die uns dabei helfen im Alltag besser auf Krisensituationen vorbereitet zu sein und sie dauerhaft vermeiden zu können. Inhalte sind hierbei:
- kurzer Überblick: Ursachen, die zur Entwicklung von herausfordernden Verhaltensweisen führen
- (Grund)Stress, Erregungsniveau und fehlende Regulationsmöglichkeiten
- Grundprinzip des Low Arousal Ansatzes
- Krisen erkennen und managen (nach Ideen des Low Arousal Ansatzes)
11.30 – 13.00 Uhr Carolin Garbe- UK - Wie und womit fangen wir an?In diesem Workshop lernen Sie einfache UK-Hilfsmittel und deren Einsatz kennen. Dabei wollen wir positive und spielerische Umwelt- und Kommunikationserfahrungen schaffen, die Lust auf mehr machen. Dadurch erleben sich u. k. Personen selbst als wirksam, können mitentscheiden und unterstützt mitreden.
12.30 – 14.00 Uhr Claudio Castaneda – Herausfordernde Verhaltensweisen - Funktionen von Verhalten verstehen und Alternativen findenVerhaltensweisen, die wir als Umfeld als Herausforderung oder Problem wahrnehmen, haben häufig eine Funktion. Insbesondere bei Menschen, die sich nicht oder nicht ausreichend über Lautsprache mitteilen können. Die Klärung der Frage "Warum macht die Person das?" ist da ein zentraler Punkt beim Funden von langfristigen Lösungsideen im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen. Wenn wir verstehen welche Funktion das Verhalten hat fällt es uns leichter sinnvolle Alternativen für die Person zu finden. Es geht dann nicht darum, Krisen, in denen Verhalten auftritt besser meistern zu können, sondern nachhaltige Alternativen aufzubauen, damit die Person nicht mehr auf herausfordernde Verhaltensweisen zurück greifen muss.
Inhalte sind u.a.:
- Unterscheidung: Verhalten als Ausdruck einer Krise und Verhalten mit einer Funktion
- Funktionen von Verhalten
- 4 Säulen der Lösungsideen: Setting verändern, Bezugspersonen verändern sich, Verstehen unterstützen, aktive Kommunikation unterstützen
- Beispiele für Lösungsideen aus dem Bereich TEACCH & UK
13.30 – 15.00 Uhr Romana Malzer (LIFEtool) - Das klappt ja spielend! Lifetool-Software für die Augensteuerung
14.30 – 16.00 Uhr Ursula Braun – Anforderung an UK-Gesprächspartner*innen - Was müssen wir beachten? *UK-Gespräche scheitern nicht nur an den Kompetenzen der UK-Nutzer*innen, sondern häufig auch an den Partner*innen. Warum ist es so schwer, ein*e UK-Gesprächpartner*in zu sein? Und was können wir tun, damit UK gelingt? Dieser Webinar-Vortrag versucht, Antworten zu geben.
16.00 – 17.30 Uhr AKUK! UK-Kaffee 

Sonntag, 14.11.2021

 

10.30 – 12.00 Uhr Monika Weigand – Interaktive SpieleDer Aufbau von Interaktionsfähigkeit ist neben der Förderung von kommunikativen Fähigkeiten ein wesentlicher Bestandteil unserer UK-Angebote. Interaktionsspiele bieten eine einfache Möglichkeit, in Interaktion zu treten. Dabei könne wir leicht die „großen Drei“ berücksichtigen: Interaktion, Modelling und Interesse (unserer Nutzer*innen). Und auch der Spaß bleibt dabei nicht auf der Strecke.
11.30 – 13.00 Uhr Susann/Chris – Guidelines-Talk 
12.30 – 14.00 Uhr Nicole Hillig - Schriftspracherwerb und UKWie kann der Deutschunterricht aufbereitet werden, das auch unterstützt kommunizierende Schülerinnen und Schüler den Zugang zum Lesen und Schreiben erhalten und dies inklusiv mit allen zusammen lernen können.
13.30 – 15.00 Uhr Stephi Bornfleth – Gesellschaftsspiele für UK-Nutzer*innenEinige Gesellschaftsspiele bieten die Möglichkeit, unabhängig von körperlichen Fähigkeiten mit gleichen Chancen gegeneinander anzutreten. Wie das konkret ohne Lautsprache oder auch ohne Handfunktion aussehen kann, werde ich in diesem Webinar zeigen.
14.30 – 16.00 Uhr Igor Krstoski - iPad und Accessibility

 * Die Aufnahme wird nur ohne Praxisbeispiele veröffentlicht

Die Zeiten können sich noch ändern.

Wie wird das Ganze ablaufen:

Die Workshops finden live zu den angegebenen Zeiten statt. Die Workshops sind versetzt, man kann also nicht jeden Workshop live sehen. 

Wenn jemand einen Vortrag nicht sehen kann, so kann man ihn nachträglich, 1 Monat lang, als Aufzeichnung anschauen. Wichtig dabei: Nur wer den Workshop gebucht hat, kann auch später die Aufzeichnungen sehen. AKUK! e.V. Mitglieder können die Aufnahmen 3 Monate lang anschauen.

Wir möchten versuchen, den Leuten, die sich für den WS angemeldet haben, auch einen Zeitplan in gedruckter Form und eine kleine Aufmerksamkeit zukommen zu lassen. Wir können nicht garantieren, dass dies pünktlich bei euch sein wird. Wir bitten um Verständnis dafür.

Wie läuft so ein Webinar dann ab:
Wenn ihr euch hier registriert und die Gebühr bezahlt habt, dann werdet ihr für das jeweilige Webinar ein paar Tage vorher eingeladen. Ihr klickt dann zur entsprechenden Zeit auf den Link, und es kann los gehen. Ganz wichtig: Mit einer Einladung kann man nur über ein Gerät den Vortrag ansehen.

Das Webinar läuft dann über Zoom. Ihr werdet ohne Bild und Ton zugeschaltet. Solltet ihr während des Vortrags eine Frage haben, so könnt ihr über die Software entweder die Hand heben und der Moderator kann euer Mikrofon anschalten, oder aber ihr könnt die Frage über ein Frage & Antwort-System schreiben.

Für die Anmeldung zum Workshop:
Um euch für den Workshop anmelden zu können, müsst ihr euch einen Account hier auf der Seite anlegen, um später auf die aufgezeichneten Webinare zugreifen zu können. Solltet ihr also noch keinen Account hier haben, dann einfach auf "registrieren" klicken. Nachdem ihr euch registriert habt, bekommt ihr eine E-Mai,l in der ihr die Registrierung bestätigen müsst. Bitte prüft euren Spam-Ordner falls die Mail nicht angekommen ist. Wer bereits beim letzten Online-Workshop teilgenommen hat, kann seinen Zugang einfach wieder verwenden.

Wenn der Account angelegt ist, dann könnt ihr euch damit einloggen und den Workshop buchen. Hier fragt euch das System nochmal nach eurer Adresse, da wir euch ja auch was zuschicken möchten ;) .
Es ist technisch leider nicht möglich, mehrere Teilnehmer gleichzeitig anzumelden, da wir ja für jeden eine E-Mail-Adresse für den Teilnahme-Link brauchen. Ich empfehle, dass sich jeder Teilnehmer selbst anmeldet (inkl Account), da nur der, der die Buchung durchgeführt hat später Zugriff auf die Aufzeichnung erhält. 

Für Nutzer des 2. Rabatts (bei Familienmitgliedern), bitte unbedingt mit angeben von welchem Mitglied der Rabatt genutzt wird.

Wenn ihr alles ausgefüllt habt, geht es ans Zahlen. Ihr habt dieses Jahr leider nur die Möglichkeit, per Banküberweisung zu bezahlen. 
Beim Zahlen per Banküberweisung senden wir euch direkt die Rechnung und bitten darum, sie möglichst schnell zu begleichen.
Wir können nur für eine Teilnahme garantieren, wenn das Geld eine Woche vorher bei uns ist, da unsere Geschäftsstelle nicht lückenlos besetzt ist. 

Sollten bei der Anmeldung Probleme auftreten, so schickt mir bitte direkt eine E-Mail an admin@akuk-online.de

Wir freuen uns auf euch!

Bis bald...

Euer AKUK-Team!